Kentucky Horsewear Hufglocken Ballenschutz Hufschutz Schwarz M

Artikelnummer: 33673487661 Kategorie:

Die Hufglocken mit Ballenschutz schützen dein Pferd vor Verletzungen durch Übertreten. Leicht, stark und flexibel, sind sie gleichzeitig bequem und verrutschen dank eines Balls, den man im Innern der Glocke hinzugefügt hat, nicht. Sie wurden vorne offener und höher geschnitten, um mehr Platz für die Hufe zu geben, was sie zu idealen Glocken zum Springen macht. Der hintere Teil schützt die Kronränder und verhindern ein Abziehen der Hufeisen. Die Außenseite besteht aus Solimbra-Material, das zu 100% wasserdicht, robust und atmungsaktiv ist. Die Innenseite besteht aus Neopren, um deinem Pferd den besten Komfort zu bieten. Die Glocken halten allen Wetterbedingungen stand. Sie werden durch einen starken Klettverschluss mit dem Kentucky-Logo geschlossen. Die Overreach Boots Heel Protection sind bei 30° maschinenwaschbar, kein Trockner. * Vorne höher geschnitten, um mehr Platz für die Hufe zu schaffen * Solimbra außen, Neopren innen * Dank eines integrierten Balls, kein Verrutschen * Starker Klettverschluss mit Kentucky-Logo

Disclaimer

Haftungsausschluss: Unser Ziel ist es, Dir sorgfältig recherchierte und präzise Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir kombinieren dabei unsere eigenen Erfahrungen mit einer umfassenden Analyse von Herstellerangaben, Kundenrezensionen sowie Bewertungen anderer Websites. Unsere Artikel und Ratgeber werden nicht nur mit menschlicher Sorgfalt erstellt, sondern auch mithilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) verfeinert, um die Qualität und Aussagekraft unserer Inhalte weiter zu erhöhen. Sowohl bei der Erstellung von Texten, als auch von Bildern.


Trotz dieser sorgfältigen Arbeitsweise können wir keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der bereitgestellten Informationen übernehmen. Entscheidungen und Handlungen, die auf Basis der hier vorgestellten Informationen getroffen werden, solltest Du zusätzlich durch professionellen Rat absichern lassen. Das kann jene ausgebildete Fachkraft auf dem jeweiligen Gebiet sein, etwa ein Therapeut, Tierarzt oder Dein Hausarzt sein. Für eine tiefergehende Einsicht in unseren redaktionellen Prozess, empfehlen wir Dir, unsere Unterseite: "Wie arbeiten wir? Unser Prozess von der Auswahl bis zum Testbericht" zu besuchen.


Bitte beachte, dass die Informationen aus diesem Beitrag veraltet sein oder Fehler enthalten können, da sich Standards und Forschungsergebnisse stetig weiterentwickeln.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner