Suedwind Equestrian Reitstiefel Legacy Ventura Lederreitstiefel Schwarz

Artikelnummer: 36163032234 Kategorie:

Der Legacy Ventura von Suedwind ist der ideale Reitstiefel mit einer perfekten Kombination aus klassischem Look, Komfort und Qualität. Dieser Stiefel bietet ein unvergleichliches Trageerlebnis von Anfang an. Die Gummi-Außensohle, die Zwischensohle mit integriertem thermoplastischem Schaft und der EVA-Fersendämpfungsschaum sorgen für ultimativen Halt, Haltbarkeit und Flexibilität. Passform und starker Halt machen einen großartigen Reitstiefel aus. Dank der stoßdämpfenden Gummimischung und dem ORTHOLITE® Triple Density-Fußbett sind deine Füße so bequem wie in einem Paar Turnschuhe. Genieße den ganztägigen Komfort, ohne auf den klassischen Look, die Haltbarkeit oder den sicheren Halt zu verzichten. Alle Vorteile auf einen Blick: * Gummi-Außensohle * EVA-Fersendämpfung * Volllederfutter * Derby-Schnürsenkel * Gummizug entlang der Schaftrückseite * Legacy Ultima RS® Sohlentechnologie für Komfort und Stabilität Größenhinweis: Wenn du dir unsicher bist, nimm besser eine Nummer größer. So findest du dein Größe: 1.) Bitte setz dich gerade (barfuß) auf einen Stuhl, deine Knie in einer 90°- Neigung. Bitte eine Reithose und Reitstrümpfe anziehen, die du normalerweise auch zum Reiten tragen würdest. 2.) Lass dich idealerweise von einer anderen Person messen. 3.) Nun wird gemessen: A. Weite messen (WIDTH): Die Wade misst du an der breitesten Stelle deiner stärkeren Wade. Die Größe in der Größentabelle mindestens einen Zentimeter enger wählen, da sich Leder bei Gebrauch noch etwas dehnt. B. Höhe messen (HEIGHT): Miss die Länge (barfuß) von der Ferse bis in die Kniekehle. Dann ca. 2 cm auf die gemessene Länge addieren, da sich der Schaft bei Gebrauch einige Zentimeter setzen wird. Beispiel: Du misst z.B. eine Wadenweite an der breitesten Stelle von 35 cm und eine Wadenhöhe von 46 cm. Welche Größe wählst Du also: Weite: 35-1 cm= 34 cm Höhe: 46+2 cm= 48 cm Die richtige Größe in der Größentabelle ist also 34/48. Tipp: • Der Schaft muss eng anliegen und etwas länger von der Höhe sein. Das Leder gibt in der Weite mindestens 1 cm nach, in der Höhe wird der Schaft ebenfalls einige Zentimeter sinken. Wir empfehlen deshalb, die ersten Wochen einen Fersenkeil zu verwenden. So verhinderst du, dass die Stiefel in der Kniekehle drücken und sich Falten bilden. Hinweis: Tendenziell fällt der Stiefel ein wenig kleiner aus. Bitte kalkuliere deine Maße etwas großzügiger.

Disclaimer

Haftungsausschluss: Unser Ziel ist es, Dir sorgfältig recherchierte und präzise Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir kombinieren dabei unsere eigenen Erfahrungen mit einer umfassenden Analyse von Herstellerangaben, Kundenrezensionen sowie Bewertungen anderer Websites. Unsere Artikel und Ratgeber werden nicht nur mit menschlicher Sorgfalt erstellt, sondern auch mithilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) verfeinert, um die Qualität und Aussagekraft unserer Inhalte weiter zu erhöhen. Sowohl bei der Erstellung von Texten, als auch von Bildern.


Trotz dieser sorgfältigen Arbeitsweise können wir keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der bereitgestellten Informationen übernehmen. Entscheidungen und Handlungen, die auf Basis der hier vorgestellten Informationen getroffen werden, solltest Du zusätzlich durch professionellen Rat absichern lassen. Das kann jene ausgebildete Fachkraft auf dem jeweiligen Gebiet sein, etwa ein Therapeut, Tierarzt oder Dein Hausarzt sein. Für eine tiefergehende Einsicht in unseren redaktionellen Prozess, empfehlen wir Dir, unsere Unterseite: "Wie arbeiten wir? Unser Prozess von der Auswahl bis zum Testbericht" zu besuchen.


Bitte beachte, dass die Informationen aus diesem Beitrag veraltet sein oder Fehler enthalten können, da sich Standards und Forschungsergebnisse stetig weiterentwickeln.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner